fahrfahraway - is your new way to find or share your ride  | Privacy Policy fahrfahraway - is your new way to find or share your ride  | Privacy Policy

Privacy Policy

Liebe User von fahrfahraway.com,

 

der Schutz und die Sicherheit eurer Daten liegt uns sehr am Herzen. Ihr sollt euch auf unserer Seite sicher fühlen. Die nachfolgende Erklärung gibt euch einen Einblick, wie wir mit euren personenbezogenen Daten hinsichtlich Art, Umfang, Zweck und Speicherung umgehen. Wir halten uns bei der Erhebung, Verarbeitung und Nutzung eurer Daten an die Datenschutzbestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG), des Telemediengesetzes (TMG) sowie der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO). Sollte künftig eine Änderung dieser Datenschutz-Richtlinien nötig werden, werden wir diese auf dieser Seite veröffentlichen.

 

 

IM FOLGENDEN FINDET IHR INFORMATIONEN ZU FOLGENDEN THEMEN:

Verantwortlicher für die Erfassung personenbezogener Daten

SSL-Verschlüsselung

Serverstandort

Speicherdauer

Angabe personenbezogener Daten

Erhebung und Verwendung personenbezogener Daten (Userprofil, Vermittlung von Fahrten)

Rechte der User (Auskunft, Berichtigung/Aktualisierung, Einschränkung der Verarbeitung, Sperrung/Löschung, Unterrichtung, Datenübertragbarkeit, Widerspruch, Widerruf, Beschwerde)

Kontaktformular

Gewinnspiele

Cookies

Google Analytics

Nokia Here

Änderungen der Datenschutzerklärung

 

 

WER IST BEI UNS DATENSCHUTZBEAUFTRAGTER UND FÜR DIE ERFASSUNG EURER PERSONENBEZOGENEN DATEN AUF UNSERER WEBSITE VERANTWORTLICH?

Der Verantwortliche im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung und anderer nationaler Datenschutzgesetze der Mitgliedsstaaten sowie sonstiger datenschutzrechtlicher Bestimmungen ist:

 

fahrfahraway

Thomas Lorber

Fasanenstraße 7

15738 Zeuthen

tom@fahrfahraway.com

 

 

 

ALLGEMEINES ZUR DATENVERARBEITUNG

Wir erheben und verwenden eure personenbezogene Daten  grundsätzlich nur, soweit dies zur Bereitstellung einer funktionsfähigen Website sowie unserer Inhalte und Leistungen erforderlich ist. Die Erhebung und Verwendung eurer personenbezogenen Daten erfolgt regelmäßig nur nach Einwilligung des Nutzers. Eine Ausnahme gilt in solchen Fällen, in denen eine vorherige Einholung einer Einwilligung aus tatsächlichen Gründen nicht möglich ist und die Verarbeitung der Daten durch gesetzliche Vorschriften gestattet ist.

 

 

 

ÜBERMITTLUNG IN DRITTLÄNDER

Wir übermitteln keine Daten in Drittländer.

 

 

 

SSL-VERSCHLÜSSELUNG

Wir setzen ein Verschlüsselungsverfahren ein, um Userdaten vor unerwünschten Zugriffen zu schützen. Alle Angaben werden dann vom Rechner des Users zu unserem Server und umgekehrt mittels einer 128 Bit SSL-Verschlüsselung (Secure Socket Layer) über das Internet übertragen. In der Statusleiste des Browsers ist dann das Schloss-Symbol geschlossen – die Adresszeile beginnt mit https://.

 

 

SERVERSTANDORT

Die von uns über euch erhobenen personenbezogenen Daten werden innerhalb der Europäischen Union (»EU«) in Frankfurt am Main und in Irland gespeichert. Bei einer solchen Übermittlung stellen wir sicher, dass diese in Übereinstimmung mit unserer Datenschutzerklärung erfolgt und beim Empfänger ein angemessenes Datenschutzniveau für euch gewährleistet ist (z. B. durch Abschluss eines Vertrages auf Grundlage der sogenannten Standard-Vertragsklauseln der Europäischen Kommission).

 

 

SPEICHERDAUER

Wir speichern eure personenbezogenen Daten für die Dauer eures Vertrags mit uns. Dabei gelten folgenden Aufbewahrungsfristen:

1. Im Rahmen der Vertragsverbindung für die Dauer dieser Verbindung.

2. Im Rahmen gesetzlicher Regelungen bzw. Aufbewahrungspflichten.

 

 

RECHTSGRUNDLAGE FÜR DIE VERARBEITUNG PERSONENBEZOGENER DATEN

Soweit wir für Verarbeitungsvorgänge personenbezogener Daten eine Einwilligung der betroffenen Person einholen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. a EU-Datenschutzgrundverordnung (DSGVO) als Rechtsgrundlage.

Bei der Verarbeitung von personenbezogenen Daten, die zur Erfüllung eines Vertrages, dessen Vertragspartei die betroffene Person ist, erforderlich ist, dient Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO als Rechtsgrundlage. Dies gilt auch für Verarbeitungsvorgänge, die zur Durchführung vorvertraglicher Maßnahmen erforderlich sind.

Soweit eine Verarbeitung personenbezogener Daten zur Erfüllung einer rechtlichen Verpflichtung erforderlich ist, der unser Unternehmen unterliegt, dient Art. 6 Abs. 1 lit. c DSGVO als Rechtsgrundlage.

Für den Fall, dass lebenswichtige Interessen der betroffenen Person oder einer anderen natürlichen Person eine Verarbeitung personenbezogener Daten erforderlich machen, dient Art. 6 Abs. 1 lit. d DSGVO als Rechtsgrundlage.

Ist die Verarbeitung zur Wahrung eines berechtigten Interesses unseres Unternehmens oder eines Dritten erforderlich und überwiegen die Interessen, Grundrechte und Grundfreiheiten des Betroffenen das erstgenannte Interesse nicht, so dient Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO als Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

 

 

 

WARUM MÜSST IHR PERSONENBEZOGENE ANGABEN ÜBER EUCH MACHEN?

Um unser gebührenfreies Angebot nutzen zu können, werdet ihr um die Angabe personenbezogener Informationen wie z. B. euren Namen, eure E-Mail-Adresse, eurer Telefonnummer und euer Geburtsdatum gebeten. Wir werden alle personenbezogenen Daten, die ihr uns auf diese Weise übermittelt, in Einklang mit dieser Erklärung und der aktuellen Rechtslage behandeln. Im Allgemeinen werden eure übermittelten Angaben nur verwendet, um euch unser Angebot zur Verfügung zu stellen.

 

 

 

WIE ERHEBEN UND VERWENDEN WIR EURE PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Bei Besuch der Website: Beim Aufrufen unserer Website www.fahrfahraway.com werden durch den auf eurem Endgerät zum Einsatz kommenden Browser automatisch Informationen an den Server unserer Website gesendet. Diese werden temporär und ohne euer Zutun erfasst und bis zur automatisierten Löschung gespeichert:

IP-Adresse des anfragenden Rechners,
Datum und Uhrzeit des Zugriffs,
Name und URL der abgerufenen Datei,
Website, von der aus der Zugriff erfolgt (Referrer-URL),
verwendeter Browser und ggf. das Betriebssystem eures Rechners sowie der Name eures Access-Providers.

Die genannten Daten werden durch uns zur Gewährleistung eines reibungslosen Verbindungsaufbaus, einer komfortablen Nutzung unserer Website, deren Systemsicherheit und -stabilität verarbeitet.

 

Personenbezogene Daten sind Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person wie z. B. dein Name, deine E-Mail-Adresse, deine Telefonnummer oder dein Geschlecht. Personenbezogene Daten werden von uns nur erhoben, verarbeitet oder genutzt, sofern dies eine Rechtsvorschrift erlaubt oder ihr zuvor eingewilligt habt. Wir werden eure Information weder an Dritte verkaufen noch für Werbung von Dritten verwenden. Die Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung eurer personenbezogenen Daten dient folgenden Zwecken:

 

FÜR DAS ERSTELLEN EINES PROFILS BEI UNS

Ein Profil ist die Grundlage dafür, bei uns Fahrten anbieten oder selbst mitfahren zu können. Dafür speichern wir folgende von euch gemachten personenbezogenen Daten:

1. Vorname,

2. Nachname (euer vollständiger Nachname wird nur registrierten Usern angezeigt, nicht registrierte User können nur den ersten Buchstaben sehen),

3. eure E-Mail-Adresse (wird keinem User angezeigt und dient nur zum Erstellen eines Profils),

4. ein persönliches Passwort (wird keinem User angezeigt und dient nur zum Erstellen eines Profils),

5. Geschlecht (wird keinem User angezeigt, wir nutzen diese Information, damit man nicht als Mann eine »Fahrt von Frauen für Frauen« oder als Frau eine »Fahrt von Männern für Männer« anbieten kann),

6. euer Geburtsdatum (wird keinem User angezeigt, wir zeigen lediglich dein Alter in dem von dir gemachten Fahrtangebot) und

7. in welcher Sprache euch unsere Seite angezeigt werden soll.

 

FÜR DAS AUFWERTEN EURES PROFILS BEI UNS

Ein Profil mit erweiterten Angaben schafft Vertrauen und steigert die Chancen der Fahrtvermittlung. Deshalb sind diese Angaben über euch bis auf zwei Ausnahmen freiwillig. Wir speichern folgende von euch gemachten personenbezogenen Daten:

1. ein Foto von euch,

2. die Sprache, in der euch unsere Seite angezeigt wird (die Spracheinstellung könnt ihr dort auch jederzeit wieder ändern),

3. eure Mobilnummer (keine freiwillige Angabe) und/oder deine Festnetznummer für die Kontaktaufnahme mit Fahrern und Mitfahrern (deine Mobil-/Telefonnummer wird nur registrierten Usern angezeigt),

4. eure Anschrift (Straße, Hausnummer, Adresszusatz, Postleitzahl, Stadt und Land)

5. ob ihr im Auto raucht,

6. die Sprachen, die ihr sprecht, um eine Kontaktaufnahme zu erleichtern,

7. die Musik, die ihr mögt,

8. ob ihr einen Führerschein habt, und wenn ja seit wann (die Angabe seit wann ist keine freiwillige Angabe).

 

Wir speichern die erforderlichen Registrierungsangaben sowie die in diesem Zusammenhang durch euch zur Verfügung gestellten Informationen zur Einrichtung eures Userkontos. Als registrierter User erhaltet ihr mit eurer E-Mail-Adresse und eurem persönlichen Passwort Zugang zu deinem persönlichen Profil. Bitte behandelt diese Zugangsdaten vertraulich. Selbstverständlich könnt ihr euer Profil jederzeit wieder löschen. Dies geht im eigenen Profil unter »Account löschen«.

 

FÜR DIE VERMITTLUNG VON FAHRTEN

Wenn ihr an unserem Vermittlungssystem für Fahrten teilnehmt, erheben und verwenden wir eure Angaben für diesen Zweck. Insbesondere, um euren Vermittlungswunsch bei anderen Usern von fahrfahraway.com bekanntzumachen und für die Kommunikation mit uns und potenziellen Fahrern bzw. Mitfahrern. Eure Daten werden für eure Vermittlungswünsche wie folgt übermittelt:

 

WELCHE EURER DATEN SIND IM RAHMEN DER FAHRTVERMITTLUNG FÜR NICHT REGISTRIERTE USER SICHTBAR?

1. euer Vorname,

2. euer auf einen Buchstaben reduzierten Nachname,

3. euer Alter (nicht das komplette Geburtsdatum) und

4. alle Informationen wie Datum, Uhrzeit, Gepäckgröße, Höchstgeschwindigkeit und weitere Angaben zur angebotenen Fahrt.

 

WELCHE EURER DATEN SIND IM RAHMEN DER FAHRTVERMITTLUNG FÜR REGISTRIERTE USER SICHTBAR?

1. euer vollständiger Vorname,

2. euer vollständiger Nachname,

3. für eine flexible und reibungslose Kommunikation die von euch angegebene Mobil- oder Telefonnummer,

4. euer Alter (nicht das komplette Geburtsdatum) und

5. alle Informationen wie Datum der Fahrt, um welche Uhrzeit es losgeht, Gepäckgröße, Höchstgeschwindigkeit und weitere Angaben zur angebotenen Fahrt.

 

 

 

WELCHE RECHTE HABT IHR AN EUREN PERSONENBEZOGENEN DATEN?

Werden personenbezogene Daten von euch verarbeitet, seid ihr Betroffene i.S.d. DSGVO und es steht euch folgende Rechte gegenüber dem Verantwortlichen zu:

 

RECHT AUF AUSKUNFT

Ihr habt das Recht, eine Kopie der von uns über euch gespeicherten personenbezogenen Daten zu erhalten. Bevor wir euch die Kopie schicken, können wir euch um weitere Details zu eurer Person bitten, um eure Identität zu überprüfen, sofern dies erforderlich ist. Wir bemühen uns, innerhalb eines angemessenen Zeitrahmens und in jedem Fall innerhalb der gesetzlich vorgeschriebenen Frist zu antworten. Wenn ihr von diesem Recht Gebrauch machen wollt, wenden euch bitte unter den im Impressum angegebenen Kontakt an uns.

 

RECHT AUF BERICHTIGUNG/AKTUALISIERUNG EURER ANGABEN

Als angemeldeter User unserer Website könnt ihr über euer Konto jederzeit auf die von uns über euch gespeicherten personenbezogenen Daten zugreifen, um falsche Informationen zu korrigieren, zu ändern oder zu löschen. Ihr seid verpflichtet, wahrheitsgemäße, richtige und vollständige Angaben in eurem Konto zu machen und diese auf dem neuesten Stand zu halten. Ihr habt aber auch das Recht auf Berichtigung und/oder Vervollständigung der verarbeiteten personenbezogenen Daten gegenüber dem Verantwortlichen, sofern diese Daten, die euch betreffen, unrichtig oder unvollständig sind. Der Verantwortliche nimmt die Berichtigung unverzüglich vorzunehmen.

Wir möchten euch darauf hinweisen, dass wir in einigen Fällen gemäß den gesetzlichen Anforderungen oder zu legitimen Zwecken bestimmte Daten über euch aufbewahren werden, wenn wir zum Beispiel den Verdacht haben, dass jemand betrügerische Absichten verfolgt oder gegen unsere AGB verstoßen hat.

 

RECHT AUF EINSCHRÄNKUNG DER VERARBEITUNG

Unter den folgenden Voraussetzungen könnt ihr die Einschränkung der Verarbeitung der euch betreffenden personenbezogenen Daten verlangen:

1. Wenn ihr die Richtigkeit der euch betreffenden personenbezogenen für eine Dauer bestreiten, die es dem Verantwortlichen ermöglicht, die Richtigkeit der personenbezogenen Daten zu überprüfen.

2. Wenn die Verarbeitung unrechtmäßig ist und ihr die Löschung der personenbezogenen Daten ablehnt und stattdessen die Einschränkung der Nutzung der personenbezogenen Daten verlangt.

3. Wenn der Verantwortliche die personenbezogenen Daten für die Zwecke der Verarbeitung nicht länger benötigt, ihr diese jedoch zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen benötigt.

4. Wenn ihr Widerspruch gegen die Verarbeitung gemäß Art. 21 Abs. 1 DSGVO eingelegt habt und noch nicht feststeht, ob die berechtigten Gründe des Verantwortlichen gegenüber euren Gründen überwiegen.

Wurde die Verarbeitung der euch betreffenden personenbezogenen Daten eingeschränkt, dürfen diese Daten - von ihrer Speicherung abgesehen - nur mit eurer Einwilligung oder zur Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen oder zum Schutz der Rechte einer anderen natürlichen oder juristischen Person oder aus Gründen eines wichtigen öffentlichen Interesses der Europäischen Union oder eines Mitgliedstaats verarbeitet werden.

Wurde die Einschränkung der Verarbeitung nach den o. g. Voraussetzungen eingeschränkt, werdet ihr von dem Verantwortlichen unterrichtet bevor die Einschränkung aufgehoben wird.

 

RECHT AUF SPERRUNG/LÖSCHUNG EURES PROFILS

Ihr könnt euer Userkonto jederzeit online in eurem Profil unter »Account löschen« löschen.

Ihr könnt aber auch von dem Verantwortlichen verlangen, dass die euch betreffenden personenbezogenen Daten unverzüglich gelöscht werden. Der Verantwortliche ist verpflichtet, diese Daten unverzüglich zu löschen, sofern einer der folgenden Gründe zutrifft:

1. Die euch betreffenden personenbezogenen Daten sind für die Zwecke, für die sie erhoben oder auf sonstige Weise verarbeitet wurden, nicht mehr notwendig.

2. Ihr widerruft eure Einwilligung, auf die sich die Verarbeitung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO stützte, und es fehlt an einer anderweitigen Rechtsgrundlage für die Verarbeitung.

3. Ihr  legt gem. Art. 21 Abs. 1 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein und es liegen keine vorrangigen berechtigten Gründe für die Verarbeitung vor, oder ihr legt gem. Art. 21 Abs. 2 DSGVO Widerspruch gegen die Verarbeitung ein.

4. Die euch betreffenden personenbezogenen Daten wurden unrechtmäßig verarbeitet.

5. Die Löschung der euch betreffenden personenbezogenen Daten ist zur Erfüllung einer  rechtlichen Verpflichtung nach dem Unionsrecht oder dem Recht der Mitgliedstaaten erforderlich, dem der Verantwortliche unterliegt.

6. Die euch betreffenden personenbezogenen Daten wurden in Bezug auf angebotene Dienste der Informationsgesellschaft gemäß Art. 8 Abs. 1 DSGVO erhoben.

 

RECHT AUF UNTERRICHTUNG

Habt ihr das Recht auf Berichtigung, Löschung oder Einschränkung der Verarbeitung gegenüber dem Verantwortlichen geltend gemacht, ist dieser verpflichtet, allen Empfängern, denen die euch betreffenden personenbezogenen Daten offengelegt wurden, diese Berichtigung oder Löschung der Daten oder Einschränkung der Verarbeitung mitzuteilen, es sei denn, dies erweist sich als unmöglich oder ist mit einem unverhältnismäßigen Aufwand verbunden.

Euch steht gegenüber dem Verantwortlichen das Recht zu, über diese Empfänger unterrichtet zu werden.

 

RECHT AUF DATENÜBERTRAGBARKEIT

Ihr habt das Recht, die euch betreffenden personenbezogenen Daten, die ihr dem Verantwortlichen bereitgestellt habt, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten. Außerdem habt ihr das Recht, diese Daten einem anderen Verantwortlichen ohne Behinderung durch den Verantwortlichen, dem die personenbezogenen Daten bereitgestellt wurden, zu übermitteln, sofern:

1. die Verarbeitung auf einer Einwilligung gem. Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO oder Art. 9 Abs. 2 lit. a DSGVO oder auf einem Vertrag gem. Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO beruht und

2. die Verarbeitung mithilfe automatisierter Verfahren erfolgt.

In Ausübung dieses Rechts haben Sie ferner das Recht, zu erwirken, dass die  euch betreffenden personenbezogenen Daten direkt von einem Verantwortlichen einem anderen Verantwortlichen übermittelt werden, soweit dies technisch machbar ist. Freiheiten und Rechte  anderer Personen dürfen hierdurch nicht beeinträchtigt werden.

Das Recht auf Datenübertragbarkeit gilt nicht für eine Verarbeitung personenbezogener Daten, die für die Wahrnehmung einer Aufgabe erforderlich ist, die im öffentlichen Interesse liegt oder in Ausübung öffentlicher Gewalt erfolgt, die dem Verantwortlichen übertragen wurde.

 

RECHT AUF WIDERSPRUCH

Ihr habt das Recht, aus Gründen, die sich aus eurer besonderen Situation ergeben, jederzeit gegen die Verarbeitung der euch betreffenden personenbezogenen Daten, die aufgrund von Art. 6 Abs. 1 lit. e oder f DSGVO erfolgt, Widerspruch einzulegen. Dies gilt auch für ein auf diese Bestimmungen gestütztes Profiling.

Der Verantwortliche verarbeitet die euch betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr, es sei denn, er kann zwingende schutzwürdige Gründe für die Verarbeitung nachweisen, die eure Interessen, Rechte und Freiheiten überwiegen, oder die Verarbeitung dient der Geltendmachung, Ausübung oder Verteidigung von Rechtsansprüchen.

Werden die euch betreffenden personenbezogenen Daten verarbeitet, um Direktwerbung zu betreiben, habt ihr das Recht, jederzeit Widerspruch gegen die Verarbeitung der euch betreffenden personenbezogenen Daten zum Zwecke derartiger Werbung einzulegen. Dies gilt auch für das Profiling, soweit es mit solcher Direktwerbung in Verbindung steht.

Widersprecht ihr der Verarbeitung für Zwecke der Direktwerbung, so werden die euch betreffenden personenbezogenen Daten nicht mehr für diese Zwecke verarbeitet.

Ihr habt die Möglichkeit, im Zusammenhang mit der Nutzung von Diensten der Informationsgesellschaft - ungeachtet der Richtlinie 2002/58/EG - euer Widerspruchsrecht mittels automatisierter Verfahren auszuüben, bei denen technische Spezifikationen verwendet werden.

 

RECHT AUF WIDERRUF DER DATENSCHUTZRECHTLICHEN EINWILLIGUNGSERKLÄRUNG

Ihr habt das Recht, eure datenschutzrechtliche Einwilligungserklärung jederzeit zu widerrufen. Durch den Widerruf der Einwilligung wird die Rechtmäßigkeit der aufgrund der Einwilligung bis zum Widerruf erfolgten Verarbeitung nicht berührt. Selbstverständlich könnt ihr eine erteilte Einwilligung jederzeit widerrufen. Sendet hierzu formlos eine entsprechende Mitteilung an info@fahrfahraway.com.

 

RECHT AUF BESCHWERDE BEI EINER AUFSICHTSBEHÖRDE

Unbeschadet eines anderweitigen verwaltungsrechtlichen oder gerichtlichen Rechtsbehelfs steht euch das Recht auf Beschwerde bei einer Aufsichtsbehörde, insbesondere in dem Mitgliedstaat ihres Aufenthaltsortes, ihres Arbeitsplatzes oder des Ortes des mutmaßlichen Verstoßes, zu, wenn ihr der Ansicht seid, dass die Verarbeitung der euch betreffenden personenbezogenen Daten gegen die DSGVO verstößt.

Die Aufsichtsbehörde, bei der die Beschwerde eingereicht wurde, unterrichtet den Beschwerdeführer über den Stand und die Ergebnisse der Beschwerde einschließlich der Möglichkeit eines gerichtlichen Rechtsbehelfs nach Art. 78 DSGVO.

 

 

 

KONTAKTFORMULAR UND E-MAIL-KONTAKT

Auf unsererWebsite ist ein Kontaktformular vorhanden, welches für die elektronische Kontaktaufnahme genutzt werden kann. Nehmt ihr diese Möglichkeit wahr, so werden die von euch in der Eingabemaske eingegeben Daten an uns übermittelt und gespeichert. Für die Verarbeitung der Daten wird im Rahmen des Absendevorgangs eure Einwilligung eingeholt und auf diese Datenschutzerklärung verwiesen. Alternativ ist eine Kontaktaufnahme über die bereitgestellte E-Mail-Adresse möglich. In diesem Fall werden die mit der E-Mail übermittelten personenbezogenen Daten des Users gespeichert. Es erfolgt in diesem Zusammenhang keine Weitergabe der Daten an Dritte. Die Daten werden ausschließlich für die Verarbeitung der Kommunikation verwendet.

 

 

 

GEWINNSPIELE

Für Gewinnspiele wie z. B. Festivaltickets, Merchandise und Unterkünfte erheben wir euren Namen, E-Mail-Adresse und Anschrift ausschließlich zur Durchführung und Abwicklung des jeweiligen Gewinnspiels. Diese Daten werden nicht an Dritte weitergegeben und im Rahmen der aktuellen Rechtslage verwendet. Sollten Festivaltickets in Form von Gästelistenplätzen verlost werden, erfragen wir bei den Gewinnern die erforderlichen Angaben zur Person und gebe diese an den Festivalveranstalter weiter, der dafür sorgt, dass ihr auf der Gästeliste steht. Ihr müsst der Teilnahme vorab ausdrücklich zugestimmt haben. Diese Zustimmung kann jederzeit mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden.

 

 

 

COOKIES

Fahrfahraway.com verwendet an mehreren Stellen sogenannte Cookies. Diese dienen dazu, unser Angebot benutzerfreundlicher, effektiver und sicherer zu machen. Cookies sind kleine Textdateien, die euer Browser speichert und lokal auf der Festplatte eures Computers abgelegt werden, um für einen späteren Abruf bereitgehalten zu werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies sind sogenannte »Sitzungs-Cookies«. Sie werden nach Ende eures Besuches automatisch gelöscht. »Permanent-Cookies« verbleiben für sechs Monate auf eurem Computer und ermöglichen es uns euren Computer beim nächsten Besuch unserer Seite wiederzuerkennen. Eine Verbindung des Cookies mit Ihren personenbezogenen Daten erfolgt nicht. Cookies sind oder enthalten keine Viren, richten auf eurem Computer also keinen Schaden an.

 

VERHINDERUNG DER SPEICHERUNG VON COOKIES

Ihr könnt die Speicherung der Cookies durch eine entsprechende Einstellung eurer Web-Browser verhindern. Wir weisen euch jedoch darauf hin, dass ihr in diesem Fall die Funktionen dieser Seite nicht in vollem Umfang nutzen könnt.

 

 

 

GOOGLE ANALYTICS

Fahrfahraway.com benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. (»Google«). Google Analytics verwendet sogenannte »Cookies«, Textdateien, die auf eurem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Webseite durch euch ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über eure Benutzung dieser Webseite (einschließlich Ihrer IP-Adresse) werden in der Regel an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Durch die Aktivierung der IP-Anonymisierung auf unserer Webseite wird eure IP-Adresse von Google jedoch innerhalb von Mitgliedstaaten der Europäischen Union oder in anderen Vertragsstaaten des Abkommens über den Europäischen Wirtschaftsraum zuvor gekürzt. Nur in Ausnahmefällen wird die volle IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gekürzt.

Google wird diese Informationen benutzen, um Eure Nutzung der Webseite auszuwerten, um Reports über die Webseitenaktivitäten für die Webseitenbetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Webseitennutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall eure IP-Adresse mit anderen Daten, die von Google gespeichert werden, in Verbindung bringen.

 

VERHINDERUNG DER ÜBERMITTLUNG DER DATEN AN GOOGLE

Ihr könnt darüber hinaus die Erfassung der durch das Cookie erzeugten und auf eure Nutzung der Webseite bezogenen Daten (inklusive eurer IP-Adresse) an Google sowie die Verarbeitung dieser Daten durch Google verhindern, indem ihr das unter dem Link http://tools.google.com/dlpage/gaoptout?hl=de verfügbare Browser-Plugin herunterladet und installiert.

Durch die Nutzung dieser Webseite erklärt ihr euch mit der Bearbeitung, der über Euch erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

 

VERWENDUNG DER ERFASSTEN INFORMATIONEN

Neben den oben erläuterten Verwendungszwecken werden die von euch bereitgestellten Informationen gemäß den geltenden Google-Datenschutzbestimmungen genutzt. Google veröffentlicht möglicherweise zusammengefasste Statistiken über die +1-Aktivitäten der User bzw. gibt diese an User und Partner weiter wie etwa Publisher, Inserenten oder verbundene Webseiten.

 

 

 

NOKIA HERE MAPS

Wir nutzen über eine API den Kartendienst Nokia Here. Anbieter ist HERE Global B.V., Kennedyplein 222 -226 5611 ZT Eindhoven, The Netherlands.

 

Zur Nutzung der Funktionen von Nokia Here ist es notwendig, eure IP Adresse zu speichern. Diese Informationen werden in der Regel an einen Server von Nokia Here in die Niederlande übertragen und dort gespeichert. Der Anbieter dieser Seite hat keinen Einfluss auf diese Datenübertragung.

 

Die Nutzung von Nokia Here erfolgt im Interesse einer ansprechenden Darstellung unserer Online-Angebote und an einer leichten Auffindbarkeit der von uns auf der Website angegebenen Orte. Dies stellt ein berechtigtes Interesse im Sinne von Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO dar.

 

Mehr Informationen zum Umgang mit Userdaten findet ihr in der Datenschutzerklärung von Nokia Here: https://legal.here.com/privacy/policy.

 

 

 

LINKS

Sofern ihr unsere externen Links nutzt, die im Rahmen unserer Website angeboten werden, erstreckt sich diese Datenschutzerklärung nicht auf diese Links. Wenn wir Links anbieten, bemühen wir uns sicherzustellen, dass auch diese unsere Datenschutz- und Sicherheitsstandards einhalten. Wir haben jedoch keinen Einfluss auf die Einhaltung der Datenschutz- und Sicherheitsbestimmungen durch andere Anbieter. Informiert euch deshalb bitte auf den jeweiligen Webseiten der anderen Anbieter auch über die dort bereitgestellten Datenschutzerklärungen.

 

 

 

ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Es ist von Zeit zu Zeit erforderlich, inhaltliche Anpassungen an den Datenschutzerklärungen vorzunehmen. Deshalb behalten wir uns das Recht vor, diese jederzeit zu ändern. Die geänderte Version der Datenschutzerklärung werden wir an dieser Stelle veröffentlichen. Ihr solltet euch bei eurem nächsten Besuch unserer Webseite die Datenschutzerklärungen erneut durchlesen.

 

 

Stand: März 2018 (Geltung ab dem 1. März 2018)

 

We use cookies to give you the best online experience. By using our website you agree to our use of cookies in accordance with our cookie policy.

OK More information